Einladung Übergabe Projekt Wassertourismus

Die Stadt Guben lädt zur Fertigstellung und Übergabe des Projektes Wassertourismus am 9. Juni 2012 ein. Am Bootsanlegesteg in der Gubiner Straße werden um 9.30 Uhr zunächst die Schilder enthüllt, die auf das Projekt hinweisen. Um 10 Uhr starten Vertreter der beteiligten Firmen, Behörden und der Fraktionen der Stadtverordnetenversammlung zu einer Bootstour nach Ratzdorf.

Der Projektverantwortliche der Stadtverwaltung, Klaus Schneider, steht Ihnen an diesem Tag selbstverständlich für Fragen zur Verfügung.

Quelle: Stadt Guben

10. Gesundheitstag auf dem Schillerplatz

Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt, die Gubener Wohnungsgesellschaft (GuWo), die Stadtverwaltung Guben, das Projekt Soziale Stadt und das Lokale Bündnis für Familie laden herzlich ein zum 10. Gubener Gesundheitstag

am Freitag, dem 15. Juni 2012, von 13.30 bis 18 Uhr,
auf dem Schillerplatz in Guben.

Die Besucher erwartet ein buntes Programm aus Unterhaltung und Informationen rund um das Thema Gesundheit. Mehr als 20 Stände bieten Gesundheitschecks, Aktionen für Jung und Alt, Hilfe- und Unterstützungsangebote, Tipps und Hinweise für die ganze Familie.

Schirmfrau Monika Schulz-Höpfner, MdL CDU, erwartet viele Gäste. Ronny Gander sorgt für die passende Musik, die Schülerinnen und Schüler der Gubener Musikschule zeigen ihr Können und Stargast Daniela Bensch verzaubert an diesem Nachmittag mit ihren Melodien und Songs.

Bei einer Modenschau von „Tiffany“ finden die Damen das passende Outfit für den Sommer. Wer Guben einmal anders entdecken möchte, der steigt in die Kutsche und genießt die Fahrt. Jeder kann sein Glück bei der Tombola mit vielen Preisen der teilnehmenden Vereine und Firmen versuchen. Viele Angebote und Aktionen für die ganze Familie – von Hüpfburg bis Basteln – laden zum Bummeln und Verweilen ein.

Außerdem wird an diesem Nachmittag der neue Stadteilkompass für den Wohnpark Obersprucke vorgestellt, der gebündelt alle sozialen Angebote in diesem Stadtteil enthält. Die Stadtverwaltung informiert zum Förderprogramm „Soziale Stadt“ und den in diesem Zusammenhang geplanten Projekten.

Für das leibliche Wohl sorgen die Angebote der Gubener Händler und der Vereine.

Die Organisatoren freuen sich auf viele Besucher.

Regina Bellack
Stabstelle GBA/BHBA/IBA/Familie/Ortsteile

Quelle: Stadt Guben

Stadtverwaltungen Guben und Gubin gewinnen Wette

Stadtverwaltungen Guben und Gubin gewinnen Wette
Stadtverwaltungen Guben und Gubin gewinnen Wette, Quelle: Stadt Guben

Die Städte Guben und Gubin haben es geschafft, 192 Mitarbeiter aus den Verwaltungen und städtischen Einrichtungen zu einer Fahrt mit dem Riesenrad zu bewegen. Damit gewannen sie die Wette, zu der der Riesenradbetreiber beim Frühlingsfest sie herausgefordert hatte.

Der Verlierer löste seine Schuld sofort ein und überreichte dem amtierenden Gubener Bürgermeister Fred Mahro die 300 Euro, die als Einsatz ausgemacht waren. Fred Mahro kündigte an, nochmal 300 Euro drauf zu legen.

Einige Stadtverwaltungsmitarbeiter ließen außerdem den Hut rumgehen, sodass am Ende insgesamt 665,84 Euro zusammenkamen.

Der Gubiner Bürgermeister Bartlomiej Bartczak und Fred Mahro beschlossen, das Geld dem Förderverein für den Wiederaufbau der Stadt- und Hauptkirche in Gubin zur Verfügung zu stellen.

Quelle und Foto: Stadt Guben