Deutsch-polnisches Leichtathletikmeeting im Sportzentrum Obersprucke

Das dritte deutsch-polnische Sportfest findet am 22. September 2012 zwischen 9:45 und 14 Uhr auf der Leichtathletikanlage im Sportzentrum Obersprucke (Klaus-Herrmann-Straße) statt.

Nach der Eröffnung und der Vorstellung der Mannschaften starten die Schulmann-schaften in folgenden Disziplinen: Deutsch-polnisches Leichtathletikmeeting im Sportzentrum Obersprucke weiterlesen

Kita-Olympiade in Guben am 26. September 2012

Die Stadt Guben, die Kreissportjugend und der SV Chemie Guben führen am 26. September 2012 die erste Kita-Olympiade in Guben durch. Zwischen 9 und 11 Uhr gehen die fünf- und sechsjährigen Gubener Kita-Kinder in Disziplinen wie Slalom, Ballzielwurf und Übungen zu Geschicklichkeit und Koordination an den Start. Eltern, Großeltern und andere Zuschauer sind in der Turnhalle des Sportzentrums Obersprucke gern gesehen. Kita-Olympiade in Guben am 26. September 2012 weiterlesen

REWE-Konzern schließt Gubener Penny-Markt Filiale

PENNY_Markt_Guben, EIngang
PENNY_Markt_Guben, PENNY_Markt_Guben, Copyright: Frank Gutschmidt

„Erst mal zu Penny …“. Der Werbeslogan gilt seit heute den 07.09.2012 nicht mehr in Guben.

Die mit der Modernisierung des Nahkaufszentrum Kaltenborner Eck 1997 eröffnete Penny-Markt Filiale bleibt ab diesem Tag geschlossen.

Anwohner dürfen dann ihre Einkäufe in der etwas weiter entfernten Kaufland-Filiale in der Kaltenborner Straße tätigen. Ob es gerade für die überwiegend älteren Einwohner mit ihren Rollator eine befriedigende Lösung ist, bleibt zubezweifeln.

Ein kleines Trostpflaster gibt es aber. Die Backwaren-Filiale bietet im geringen Umfang Milchprodukte an. Das Fleisch- und Wurstwarengeschäft der Agrargenossenschaft-Neuzelle und die Apotheke sowie Sparkasse bleiben weiterhin für interessierte Kunden geöffnet. Mal sehen wie lange noch.

Veränderungen in der Naturausstellung

Bitte nehmen Sie folgende Änderungen in der laufenden Sonderausstellung „Der Natur auf der Spur“ im Stadt- und Industriemuseum zur Kenntnis:

  • Neben der Fühlbox gibt es nun auch eine Geräuschebox.
  • Die Ausstellung zum Hirschkäfer hat die Waldschule am Kleinsee durch Informationen zur brandenburgischen Waldlandschaft ersetzt. Sie befasst sich mit dem Schlaubetal, dem Spreewald und den Tauerschen Eichen.
  • Neu ist eine kleine Ausstellung der Naturwacht Schlaubetal. Sie umfasst die Aufgaben der Naturwacht in Brandenburg, die Arbeit der Ranger im Naturpark Schlaubetal, die Großschutzgebiete und die Funktion der Naturwacht als Mittler zwischen Mensch und Natur. Teil dieser Naturwacht-Ausstellung ist auch eine interaktive Säule mit Gedächtnisspielen zu Bildern und Geräuschen und Wissenstests. Veränderungen in der Naturausstellung weiterlesen