Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag

Am Hochkreuz auf dem Westfriedhof findet am Samstag, dem 17. November 2012, ab 10 Uhr die Gubener Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag statt. Treffpunkt ist am Eingang zum Friedhof in der Flemmingstraße um 9.45 Uhr.

Nach dem gemeinsamen Gang zum Hochkreuz, der durch die Gubener Musikschule begleitet wird, werden Vertreter der Stadt und der Evangelischen Kirchengemeinde Gedenkworte sprechen. Auch eine kulturelle Umrahmung, das Totengedenken und das Niederlegen von Gebinden sind geplant. Alle Einwohner sind eingeladen. Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag weiterlesen

Führerstandsfahrt durch Guben

Bahnfans aufgepasst: Auf das folgende Video hat uns ein treuer Leser von Guben-Online aufmerksam gemacht. Es zeigt eine Führerstandsfahrt von Guben nach Frankfurt (Oder). In den ersten 10 Minuten des Videos geht es vom Anschluss Kieswerk Schlagsdorf zum Bahnhof in Guben und dann nach Breesen, danach dann weiter Richtung Frankfurt (Oder) und man kann Guben mal von einer ganz ungewohnten Perspektive erleben.

Führerstandsfahrt: Guben – Eisenhüttenstadt – Ziltendorf – Frankfurt/Oder (8/2012)

Neubrandenburger zeigt seine Comic-Schätze im Gubener Stadt- und Industriemuseum

Thomas Möller begeisterte sich bereits in seiner Kindheit für Comics und verschlang die Bilderzeitschriften „Mosaik“, „Atze“ und „FRÖSI“. Das Interesse hielt über Jahre an, und so gründete er mit einer Handvoll Gleichgesinnter 1995 den Neubrandenburger Mosaik- und Comic-Club. Inzwischen ist eine umfangreiche Sammlung von Comics verschiedenster Art, Cartoons und Begleitmaterial. Eine Auswahl davon ist bis zum 13. Januar 2013 im Gubener Stadt- und Industriemuseum in der Ausstellung „Comics in der DDR“ zu sehen. Die thematischen Comicsammlungen „Comics in der DDR“, „100 Jahre Comicgeschichte“ oder „40 Jahre Asterix“ wurden bereits in Stralsund, Rostock, Anklam, Nordhausen, Leipzig, Neubrandenburg, Stavenhagen, Falkensse und Berlin gezeigt. Teile der Sammlung „Comics in der DDR“ waren sogar im holländischen Maastricht im Bonefantenmuseum zu sehen. Neubrandenburger zeigt seine Comic-Schätze im Gubener Stadt- und Industriemuseum weiterlesen

Bläserklasse aus Guben bei Brandenburger Probenlager

Die Bläserklasse der Corona-Schröter-Grundschule nimmt derzeit an einem viertägigen Probenlager mit 300 Bläserklassenschülern aus ganz Brandenburg teil. Auf Schloss Boitzenburg in der Uckermark findet dieses zweite brandenburgische Bläserklassentreffen noch bis zum 4. November 2012 statt. Das Bläserklasse-Projekt in Guben wird gemeinsam von der Corona-Schröter-Grundschule und der Städtischen Musikschule Guben durchgeführt. Bläserklasse aus Guben bei Brandenburger Probenlager weiterlesen