Unterricht im SchokoLadenLand

Kick off Meeting für Kaufleute des OSZ Spree-Neiße

Lernen in Realsituation: Mit Unterstützung der Confiserie Felicitas GmbH in Hornow fand am 25. April 2016 das „Kick off Meeting“ zur Projektwoche für die Auszubildenden im dritten Lehrjahr „Kaufleute im Groß – und Außenhandel“ des OSZ II des Landkreises Spree-Neiße statt. Ziel des Meetings war es, sich Mittel und Wege für einen dienstleistungsorientieren Umgang mit dem Kunden mit verschiedenen Werkzeugen zu erarbeiten. Der besondere Rahmen gab wirkungsvolle Denkanstöße und versüßte und beflügelte das Brainstorming.
Der veränderte Unterrichtsort für diese Auftaktveranstaltung stellte die erste unbekannte Größe für die drei Teams dar, ebenso wie die Aufgabenstellung unter welcher die Auszubildenden in der Projektwoche arbeiteten.Das Lernfeld „Projekte planen, durchführen und auswerten“ wird in der Abteilung 1 Handel/Dialogmarketing jedes Schuljahr inhaltlich neu gestaltet und mündet in ein Produkt, das die Klasse dem Auftraggeber (in diesem Jahr der Fachkonferenzleiterin Handel/Dialogmarketing) zum Abschluss präsentieren und übergeben soll. Die Präsentation der Arbeitsergebnisse findet am 20. Mai 2016 von 10 bis 12 Uhr am OSZII SPN statt, wozu das Unterstützer-Team von Felicitas, die Schulleitung des OSZ II des Landkreises Spree-Neiße und die Ausbilder der Auszubildenden eingeladen sind.

Es soll eine „Fibel“ für das Verhalten von Auszubildenden im Verkauf als Ergebnis der Projektarbeit vorliegen. Mit dieser werden sich die neuen Auszubildenden 2016/17 in den ersten Tagen an der Berufsschule auseinandersetzen, um bereits gleich zu Beginn ihrer Verkaufstätigkeit kundenorientiertes und kooperatives Verhalten an den Tag legen zu können.

Felicitas weiß, wie stark sich ein hervorragender Kundenservice im Verkauf oder in der Gastronomie auf die Zufriedenheit der Kunden auswirkt und hat sich sofort erfreut als Partner dieser Kooperation zur Verfügung gestellt. Bei Felicitas lernen zurzeit zwei Auszubildende, welche auch am OSZ den theoretischen Teil der Ausbildung absolvieren.

Quelle: Pressestelle Landkreis Spree-Neiße
Fotograf(en): Unterricht im SchokoLadenLand/OSZ SPN

Gefällt Ihnen diese Seite?
Dann unterstützen Sie uns doch bitte mit einem Facebook Like.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.