Archiv der Kategorie: Bekanntmachung

Frühling an der Neiße – eine deutsch-polnische Zusammenarbeit

Jedes Jahr feiern die Städte Guben und Gubin Anfang Juni gemeinsam das deutsch-polnische Frühlingsfest. Beim „Frühling an der Neiße“ verwandeln sich beide Innenstädte in eine lange Festmeile. Neben einem turbulenten Markt locken zahlreiche Veranstaltungen die Menschen von beiden Seiten und der ganzen Region zum gemeinsamen Singen, Tanzen und Lachen in die Innenstädte. Im Gubener Altstadtbereich wartet auch in diesem Jahr wie-der ein buntes Bühnenprogramm und festliches Markttreiben auf die Besucher. Zum Stadt-festwochenende werden vom 9. bis 11. Juni 2017 zahlreiche Bands spielen, sich Vereine präsentieren und den Kindern viele Möglichkeiten zum Austoben geboten. Erleben Sie die deutsch-polnische Doppelstadt im sommerlich-leichten Flair von ihrer heitersten Seite. Frühling an der Neiße – eine deutsch-polnische Zusammenarbeit weiterlesen

Jugendclub Comet gestaltet den Frühlingsfest-Freitag mit

In Regie des Gubener Jugendclubs Comet und deren Partnern vom Berlin Massive e.V. ist für Freitag, 9. Juni 2017, in der Zeit von 14 bis 19 Uhr ein junges Rahmenprogramm unter dem Motto „Jugend mischt mit“ zum Frühlingsfest Guben-Gubin erstellt worden, informiert Sozialarbeiter Thomas Krantz-Tarnick vom Comet-Team. Jugendclub Comet gestaltet den Frühlingsfest-Freitag mit weiterlesen

Die Potsdamer Tanztage unterwegs in Guben

Die Potsdamer Tanztage sind ein jährlich in Potsdam stattfindendes internationales Tanzfestival mit über 20 Tanztheater-Aufführungen für Erwachsene wie Kinder und verschiedensten Tanzkursen für Profis und Amateure jeden Alters.

Zum ersten Mal bewegen sich die Tanztage in ihrer Ausgabe 2017 an andere Orte in Brandenburg. In einer Art Prolog bereist die kanadische Tänzerin Caroline Laurin-Beaucage das Land mit
ihrem Tanzstück Habiter sa mémoire. Station macht sie dabei in Neuruppin, Kyritz, Premnitz, Guben, Walddrehna, Cottbus und Potsdam-Drewitz. Die Potsdamer Tanztage unterwegs in Guben weiterlesen

Gubener Museum präsentiert historisches Stadtmodell

Das Gubener Stadt- und Industriemuseum ist um ein Stück Heimatgeschichte zum Anfassen reicher: Nach einer feierlichen Übernahme und Präsentation ist ab dem 25. April 2017 ein historisches Stadtmodell aus dem Jahr 1780 von Klaus Janck in der städtischen Einrichtung zu bestaunen. „Wir freuen uns sehr, dieses Stadtmodell fortan als Teil unserer Dauerausstellung unter der Museumshaube ‚Perle der Niederlausitz‘ präsentieren zu dürfen“, informiert Heike Rochlitz, Leiterin des Stadt- und Industriemuseums. Gubener Museum präsentiert historisches Stadtmodell weiterlesen

Tag der Vereine beim Frühlingsfest – Interessierte Vereine können sich melden

Auch in diesem Jahr ist der Tag der Vereine Bestandteil des Stadtfestes „Frühling an der Neiße“, das am zweiten Juni-Wochenende gemeinsam in der Doppelstadt Guben-Gubin gefeiert wird. Am Sonntag, dem 11. Juni 2017, sollen die Vereine der Stadt Guben im Mittelpunkt stehen und die Möglichkeit haben, sich zu präsentieren. Die ersten Gespräche haben bereits stattgefunden. Wer noch mitmachen möchte, meldet sich direkt beim Sachgebiet Kultur in der Stadtverwaltung Guben unter koch.p@guben.de oder unter Tel. 03561/6871-1451. Tag der Vereine beim Frühlingsfest – Interessierte Vereine können sich melden weiterlesen