Archiv der Kategorie: Gubin

Jugendclub Comet gestaltet den Frühlingsfest-Freitag mit

In Regie des Gubener Jugendclubs Comet und deren Partnern vom Berlin Massive e.V. ist für Freitag, 9. Juni 2017, in der Zeit von 14 bis 19 Uhr ein junges Rahmenprogramm unter dem Motto „Jugend mischt mit“ zum Frühlingsfest Guben-Gubin erstellt worden, informiert Sozialarbeiter Thomas Krantz-Tarnick vom Comet-Team. Jugendclub Comet gestaltet den Frühlingsfest-Freitag mit weiterlesen

Gubener Museum präsentiert historisches Stadtmodell

Das Gubener Stadt- und Industriemuseum ist um ein Stück Heimatgeschichte zum Anfassen reicher: Nach einer feierlichen Übernahme und Präsentation ist ab dem 25. April 2017 ein historisches Stadtmodell aus dem Jahr 1780 von Klaus Janck in der städtischen Einrichtung zu bestaunen. „Wir freuen uns sehr, dieses Stadtmodell fortan als Teil unserer Dauerausstellung unter der Museumshaube ‚Perle der Niederlausitz‘ präsentieren zu dürfen“, informiert Heike Rochlitz, Leiterin des Stadt- und Industriemuseums. Gubener Museum präsentiert historisches Stadtmodell weiterlesen

Tag der Vereine beim Frühlingsfest – Interessierte Vereine können sich melden

Auch in diesem Jahr ist der Tag der Vereine Bestandteil des Stadtfestes „Frühling an der Neiße“, das am zweiten Juni-Wochenende gemeinsam in der Doppelstadt Guben-Gubin gefeiert wird. Am Sonntag, dem 11. Juni 2017, sollen die Vereine der Stadt Guben im Mittelpunkt stehen und die Möglichkeit haben, sich zu präsentieren. Die ersten Gespräche haben bereits stattgefunden. Wer noch mitmachen möchte, meldet sich direkt beim Sachgebiet Kultur in der Stadtverwaltung Guben unter koch.p@guben.de oder unter Tel. 03561/6871-1451. Tag der Vereine beim Frühlingsfest – Interessierte Vereine können sich melden weiterlesen

Jugendbeiräte stärken grenzübergreifende Zusammenarbeit

Der Kinder- und Jugendbeirat (KJB) der Stadt Guben hat sich mit dem Gubiner Jugendbeirat „Młodżieżowa Rada Miasta“ (MRM) zu einer gemeinsamen Sitzung getroffen. Die beiden Gremien haben sich am Montag, 20. März 2017, im Gubener Rathaus zu ihrer weiteren Zusammenarbeit verständigt. Den Auftakt bot eine simultanübersetzte Vorstellungsrunde der elf anwesenden Mitglieder im Alter von 14 bis 19 Jahren. Es ist das zweite deutsch-polnische Treffen dieser Art, wobei zwischenzeitlich die Wahl und Neubesetzung des Gubiner MRM erfolgte. „Wir hoffen mit diesen gemeinsamen Beratungen auf unsere Weise zum weiteren Zusammenwachsen der Städte Guben und Gubin beizutragen“, erklärte Gubens KJB-Vorsitzender Thomas Laugks (17) zu Beginn. Diese Absicht bekräftigte auch der Gubiner Gremiumschef Mateusz Turowski (19) – in der kommenden Sitzung Ende April soll symbolisch eine Erklärung über die weitere Zusammenarbeit der Beiräte unterzeichnet werden. Jugendbeiräte stärken grenzübergreifende Zusammenarbeit weiterlesen

Stadt Guben ruft zur Anmeldung für den Oderlandmarsch 2017 auf

Auch wenn dabei die Neiße zu durchqueren ist, heißt er „Oderlandmarsch“: Am zweiten Maiwochenende bildet die Doppelstadt Guben-Gubin erneut die Kulisse für den Start und das Ziel des nunmehr 22. Oderlandmarsches. Für Samstag, 13. Mai 2017, sind alle sportlich Interessenten aufgerufen, sich an dem erstmals als Crosslauf organisierten Oderlandmarsch zu beteiligen. Obwohl die Bundeswehr Schirmherr der Aktion mit internationaler Beteiligung ist, sind nicht nur organisierte Mannschaften von Armeen und Behörden einbezogen: Zivile Mannschaften von Vereinen, spontane Zusammenschlüsse und auch Einzelpersonen sind ausdrücklich erwünscht, informiert der mitorganisierende Fachbereich III für Ordnung und Sicherheit der Stadt Guben. Stadt Guben ruft zur Anmeldung für den Oderlandmarsch 2017 auf weiterlesen