Singles: Allein und unglücklich?

In Deutschland leben immer mehr Singles. Dass diese wachsende Bevölkerungsgruppe alles andere als einsam, unzufrieden und unglücklich sein kann, zeigt die Auswertung zahlreicher Studien. Anhand dieser hat die Psychologin Bella DePaulo ergründet, warum Singles mit ihrem Leben durchaus zufrieden sein können. Ihre Erkenntnisse sowie Tipps für noch mehr Zufriedenheit als Single gibt es in diesem Artikel.

Ungebunden und kontaktfreudig

Menschen in einer Partnerschaft genügen sich im Allgemeinen selbst – das ist die Schlussfolgerung von DePaulo. In einer Ehe „schotten sie sich eher ab“, so ein Zitat der Psychologin auf Spiegel Online. Singles: Allein und unglücklich? weiterlesen

Museumsveranstaltung zur Hut macher – Familie Wilke im historischen Torhaus

Zur 12. Spree-Neiße-Museumsnacht und am Vorabend des bundesweiten „Tag des Denkmals“ öffnen sich am 10. September 2016 die Türen des Torhauses der ehemaligen Wilke‘schen Fabrikantenvilla. Unter dem Titel „Die Wilkeschen Hutmacher“ zeigt das Stadt- und Industriemuseum zwischen 16 und 22 Uhr in den historischen Räumen am Gubener Dreieck eine kleine Ausstellung zum Leben und Wirken des Gubener Hutfabrikantenerben Max Wilke (1863 – 1931). Museumsveranstaltung zur Hut macher – Familie Wilke im historischen Torhaus weiterlesen

Eine EU-Richtlinie stoppt den Immobilienboom

In Zukunft wird es schwieriger, einen Immobilienkredit zu bekommen – Grund dafür ist eine neue EU-Richtlinie. Diese soll verhindern, dass sich solche Immobilienblasen bilden können, wie sie vor einigen Jahren die US-Wirtschaft erschütterten. Daher sollen Häuslebauer fortan weitreichende Sicherheiten vorweisen, wenn sie einen Immobilienkredit erhalten möchten. Eine EU-Richtlinie stoppt den Immobilienboom weiterlesen

Neues Netzwerk bündelt bürgerschaftliches Engagement in Guben

Aufruf zum „Tag des Ehrenamts“ am 14. Oktober / Koordinationsbüro eingerichtet

In der Neißestadt Guben engagieren sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger aktiv in mehr als 130 Vereinen, verschiedenen Organisationen und Institutionen – entweder sozial, sportlich, kulturell oder gesellschaftlich. Das nun gegründete Netzwerk „Engagierte Stadt“ will dieses Wirken sämtlicher Akteure in Guben besser koordinieren und intensivieren. Unter dem Motto „Guben – die Stadt sind wir“ soll über die Netzwerkarbeit bürgerschaftliches Engagement nicht nur ausgebaut, sondern auch gewürdigt werden. „Ohne die ehrenamtlichen Aktivi-täten bliebe die Lebensqualität und unsere Gemeinschaft auch ohne Gesicht und Farbe. Daher kann ich alle Alt- und Neu-Gubener nur dazu ermuntern, weiter aktiv am Stadtbild – miteinander und füreinander – mitzugestalten“, sagt Gubens amtierender Bürgermeister Fred Mahro. Neues Netzwerk bündelt bürgerschaftliches Engagement in Guben weiterlesen

So machen Sie Ihre Immobilie in Guben sicherer!

Immer wieder ist auch in Guben die Rede von Einbrüchen, welche die Bevölkerung verunsichern. Gerade aus diesem Grund ist es nicht nur bei eigener Abwesenheit wichtig, über die Sicherheit der eigenen Immobilie nachzudenken. Einige Maßnahmen bieten in der heutigen Zeit durchaus eine kostengünstige Möglichkeit, um in den Genuss von zusätzlicher Sicherheit zu kommen. Doch welche Optionen sind wirklich sinnvoll und sollten genutzt werden?

Maßnahmen gegen die Einbrecher

Zunächst ist es wichtig, den Einbrechern den Zugang zur Immobilie so schwer wie nur möglich zu machen So machen Sie Ihre Immobilie in Guben sicherer! weiterlesen

Das private Stadtportal