Frederic-Chopin-Klaviernachmittag in der Alten Färberei

Die polnische Pianistin Halina Kochan gestaltet am 6. April 2014 ab 15 Uhr einen Klaviernachmittag in der Alten Färberei in Guben mit Werken von Frederic Chopin (Polonaisen, Mazurken, 3. Ballade As-dur, Nocturnes, 2. Scherzo b-moll u.a.).

Halina Kochan erhielt mit sieben Jahren ihren ersten Klavierunterricht, mit 14 Jahren trat sie erstmals als Solistin mit Orchester auf. Ihre pianistischen Studien absolvierte sie an der Krakauer Musikhochschule, ergänzt durch mehrere internationale Meisterkurse in Salzburg, Wien und Prag. Frederic-Chopin-Klaviernachmittag in der Alten Färberei weiterlesen

In der Bibo werden Geheimnisse um Ratzdorf gelüftet

Die Orte Ratzdorf, Schiedlo, Kuschern und Lahmo gehörten in der Vergangenheit einem Kirchspiel  und auch dem Altkreis Guben an. Die gebürtige Ratzdorferin  Annette Krone hatte die Idee zu einem „Ratzdorfer Almanach“. Dies ist jedoch keine Chronik, sondern es erzählt vielmehr die Schicksale der verschiedenen Orte und ihrer Familien. 70 Personen beteiligten sich an dieser Sammlung. Entstanden ist ein buntes Sammelsurium an Familien-Überlieferungen, Ergebnissen von Ahnenforschungen, Märchen aus der Spinnstube, Kochrezepten, Sprüchen und Tagebuchaufzeichnungen. In der Bibo werden Geheimnisse um Ratzdorf gelüftet weiterlesen

Oster-Ausstellung im Stadt- und Industriemuseum zeigt kleine Kunstwerke

Einige Eier der Sammlung „Vogelhochzeit“ von Edwin Keller
Einige Eier der Sammlung „Vogelhochzeit“ von Edwin Keller

Wie viele Stunden Arbeit und Geduld in den kleinen Kunstwerken stecken, kann der Betrachter nur erahnen. In der neuen Oster-Ausstellung „Des Osterhasen liebstes Ei“ im Stadt- und Industriemuseum kommt man aus dem Staunen nicht heraus. Zirkusakrobaten, Sportler, Tänzerinnen und Märchenfiguren tummeln sich auf den Eiern, eine Reihe zeigt die komplette Vogelhochzeit, eine andere die Katastrophe von Fukushima,  in winzig kleiner Schrift sind Sprüche und Gedichte verewigt – und dabei ist der Platz auf einem Hühnerei doch wahrlich sehr begrenzt. Oster-Ausstellung im Stadt- und Industriemuseum zeigt kleine Kunstwerke weiterlesen

Stempelkarte für 10. Langen Altstadtsamstag

Stempelkarte für den Gubener Altstadtsamstag
Stempelkarte für den Gubener Altstadtsamstag

Mit dem beigefügten Plakat sind ab sofort alle Geschäfte der Gubener Innenstadt gekennzeichnet, in denen die Stempelkarten für den 10. Langen Altstadtsamstag am 10. Mai erhältlich sind. Ab sofort gibt es für jeden Einkauf in diesen Geschäften einen Stempel. Am 10. Mai können die vollen Karten bis 19 Uhr in der Touristinformation in der Frankfurter Straße für die Verlosung abgegeben werden. Viele tolle Überraschungen warten auf die Teilnehmer.  Stempelkarte für 10. Langen Altstadtsamstag weiterlesen

Gubener Frühlingsanradeln

Das Gubener Frühlingsanradeln
Das Gubener Frühlingsanradeln

Bereits zum 12. Mal lädt der Gubener Radsportverein e.V. gemeinsam mit dem Marketing und Tourismus Guben e.V. Radbegeisterte ein, sich an einer der größten Breitensportaktionen der Region zu beteiligen. Traditionell können die Teilnehmer unter zwei verschieden lange Strecken wählen. Das Ziel beider Strecken ist in diesem Jahr die Gasstätte Schefters in Guben. Dort angekommen erwarten Sie Imbiss und Getränke zur Stärkung und ein kleines Programm. Auch in diesem Jahr stehen für Sie wieder attraktive Gewinne in einer Tombola bereit. Die Organisatoren hoffen auf schönstes Fahrradwetter und freuen sich auf eine rege Teilnahme zum Auftakt der Fahrradsaison 2014 in Guben und Umgebung. Gubener Frühlingsanradeln weiterlesen