Eberswalder Salonorchester spielt moderne Klassiker in Gubens Alter Färberei

Zu einem Konzert mit „Klassische Evergreens“ lädt das Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde am Sonntag, den 01. Mai 2016, um 15 Uhr in die Alte Färberei in Guben. Für Liebhaber klassischer Musik und solche, die es werden wollen, präsentiert das Orchester musikalische Kostbarkeiten aus der Klassik und der Neuzeit. Musik der Komponisten Brahms, Schubert, Suppé oder Dostal werden in diesem einzigartigen Konzert dargeboten. Das Publikum darf sich entspannt zurücklehnen und genießen. Mit romantischen Melodien wie Schumanns „Träumerei“, Mascagnis „Intermezzo sinfonico“ und der „Meditation“ aus Massenets Oper „Thais“ zeigt sich das beliebte Eberswalder Ensemble von seiner gefühlvollen Seite. Daneben erklingen unter anderem der schwungvolle „Schatzwalzer“ aus Johann Strauß´ „Zigeunerbaron“, ein feuriger „Csárdás“ von Vittorio Monti und ein Medley aus dem Musical-Highlight „König der Löwen“. Lassen Sie sich diesen Konzertgenuss – geprägt vom Charme großer Meister der Klassik und der Moderne – nicht entgehen. Eberswalder Salonorchester spielt moderne Klassiker in Gubens Alter Färberei weiterlesen

Tippgemeinschaft beim Lotto – das ist zu beachten

Tippgemeinschaften sind die perfekte Möglichkeit, um seine Gewinnchancen beim Glücksspiel zu erhöhen. Doch wie funktionieren diese Spielgemeinschaften eigentlich und was gilt es vor Eintritt oder Gründung zu beachten?

Privat oder öffentlich

Generell unterscheidet man zwischen zwei Arten von Tippgemeinschaften: privat und öffentlich. Private Spielgemeinschaften werden meist unter Freunden, Familie oder Arbeitskollegen gegründet. Sie kümmern sich selbst um die Menge und Abgabe der Tipps und entscheiden, wie viele Mitglieder aufgenommen werden.
Bei öffentlichen Tippgemeinschaften kümmern sich Lotterievermittler um die Abwicklung und Organisation. Der Spieler muss lediglich den Einsatz bezahlen. Diese kommerziellen Gruppen sind oft sehr groß und man kennt die einzelnen Mitspieler nicht. Tippgemeinschaft beim Lotto – das ist zu beachten weiterlesen

Gubener Produktmesse lockt am 19. März in die Alte Färberei

Zum mittlerweile fünften Mal haben sich Erzeuger, Händler und Vereine darauf vorbereitet, in der Alten Färberei und auf dem Gubener Friedrich-Wilke-Platz ihre Waren und Leistungen anzubieten. Dorthin lädt Fachbereich III der Stadt Guben am 19. März 2016 zur nächsten regionalen Gubener Produktmesse. Die Organisatoren behalten bei der Messe das bewährte Branchenmix-Konzept bei. Bislang haben sich rund 40 Aussteller angemeldet, mit weiteren wird gerechnet. Gubener Produktmesse lockt am 19. März in die Alte Färberei weiterlesen

Christian-Alexander-Stiftung für Jugendförderung unterstützt Gubener Hort

Der Vorstandsvorsitzende der Christian-Alexander-Stiftung für Jugendförderung, Gottfried Hain, hat am Mittwoch, 9. März 2016, einen Scheck über 500 Euro an den Verein Kinderträume e. V. – den Träger des Hortes der Friedensschule – übergeben. Mithilfe dieser Mittel konnte der Träger Ausstattungsgegenstände für die im Jahr 2015 fertiggestellten, neuen Hort-Räumlichkeiten in der Gubener Schulstraße 4 anschaffen. Es handelt sich dabei konkret um eine mehrteilige Kletterwand. Der Träger hatte dafür im Jahr 2015 einen Antrag gestellt und die Vertreter der Stiftung davon überzeugt, wie gut die mit den gewährten Mitteln getätigte Anschaffung bei den Kindern des Friedensschul-Hortes angekommen ist. Christian-Alexander-Stiftung für Jugendförderung unterstützt Gubener Hort weiterlesen

Polarlichter: Naturwunder fotografieren und präsentieren

Einmal die Nordlichter sehen – und am besten auch fotografieren und so für immer festhalten: Das ist der Traum vieler Skandinavien-Reisender. Das Farbspektakel des in der Fachsprache Aurora Borealis genannten Naturphänomens wird in der Erdatmosphäre erzeugt, wenn elektrisch geladene Teilchen des Sonnenwinds in sie eintreffen. Meist sind sie nur in Polarnähe zu sehen. Einem Fotografen ist es jedoch auch in der Nähe von Lietzen im Landkreis Märkisch-Oderland geglückt, sie zu fotografieren. Möglich war ihm dies in der Nacht vom 6. zum 7. März. Doch das Ablichten der beliebten Himmelsphänomene gestaltet sich – selbst wenn man das Glück hat, sie am Nachthimmel zu erspähen – als gar nicht so leicht. Wie Polarlichter am besten fotografiert werden und in welcher Form die Bilder am schönsten zur Geltung kommen, erklärt dieser Artikel. Polarlichter: Naturwunder fotografieren und präsentieren weiterlesen