Gemeinsam für saubere Straßen in der Neißestadt

Bereits mit dem metrologischen Frühlingsbeginn konnte in diesem Jahr mit der Streusandberäumung im Gubener Stadtgebiet begonnen werden. Dafür sind die Kehrmaschinen und Mitarbeiter bereits im Dauereinsatz, bevor ab 01. April 2017 wieder die regelmäßige Straßenreinigung beginnt. Die Kehrmaschinen legen dann im Rahmen der Straßenreinigung wöchentlich rund 165 Kehrkilometer auf der Fahrbahn und Gehwegen zurück. Gemeinsam für saubere Straßen in der Neißestadt weiterlesen

Jugendbeiräte stärken grenzübergreifende Zusammenarbeit

Der Kinder- und Jugendbeirat (KJB) der Stadt Guben hat sich mit dem Gubiner Jugendbeirat „Młodżieżowa Rada Miasta“ (MRM) zu einer gemeinsamen Sitzung getroffen. Die beiden Gremien haben sich am Montag, 20. März 2017, im Gubener Rathaus zu ihrer weiteren Zusammenarbeit verständigt. Den Auftakt bot eine simultanübersetzte Vorstellungsrunde der elf anwesenden Mitglieder im Alter von 14 bis 19 Jahren. Es ist das zweite deutsch-polnische Treffen dieser Art, wobei zwischenzeitlich die Wahl und Neubesetzung des Gubiner MRM erfolgte. „Wir hoffen mit diesen gemeinsamen Beratungen auf unsere Weise zum weiteren Zusammenwachsen der Städte Guben und Gubin beizutragen“, erklärte Gubens KJB-Vorsitzender Thomas Laugks (17) zu Beginn. Diese Absicht bekräftigte auch der Gubiner Gremiumschef Mateusz Turowski (19) – in der kommenden Sitzung Ende April soll symbolisch eine Erklärung über die weitere Zusammenarbeit der Beiräte unterzeichnet werden. Jugendbeiräte stärken grenzübergreifende Zusammenarbeit weiterlesen

Diskussion zum neuen Doppelhaushalt der Stadt Guben

Die Stadtverwaltung Guben hat am 28. Februar 2017 den aktuellen Doppelhaushalt-Entwurf 2017/2018 im Rahmen einer öffentlichen Bürgerversammlung in der Alten Färberei vorgestellt. Hinweise der Bürgerinnen und Bürger wurden aufgenommen, erste Fragen beantwortet und weitere für einen gebündelten Fragenkatalog aufgenommen, dessen Beantwortung in Kürze öffentlich zugänglich gemacht wird. Die Haushaltssatzung 2017/2018 und dazugehörige Fortschreibung des Haushaltssicherungskonzeptes bis 2020 werden – nach der ersten Lesung im Stadtparlament am 1. März 2017 – nun in verschiedenen Gremien, wie dem Kinder-und Jugendbeirat, den Ortsbeiträten oder Seniorenbeirat, und Fachausschüssen der SVV diskutiert. Eine Beschlussfassung über den Doppelhaushalt wird Anfang April erwartet. Diskussion zum neuen Doppelhaushalt der Stadt Guben weiterlesen

Stadtbibliothek Guben richtet Zugriff auf digitales Bücherregal ein

Auswählen, einloggen, herunterladen – so einfach funktioniert „Onleihe“ in der Stadtbibliothek Guben. Seit Ende Februar 2017 bietet die städtische Einrichtung den neuen Service mobil und rund um die Uhr für alle Kunden an. Über den Onleihe-Verbund Niederlausitz stehen damit ab sofort rund 6000 elektronische Medien zusätzlich zur Verfügung. Das Neiße-Echo erklärt, wie Nutzer ans digitale Bücherregal gelangen und bequem E-Books, E-Paper oder Hörbücher ausleihen können. Stadtbibliothek Guben richtet Zugriff auf digitales Bücherregal ein weiterlesen

Stadt Guben ruft zur Anmeldung für den Oderlandmarsch 2017 auf

Auch wenn dabei die Neiße zu durchqueren ist, heißt er „Oderlandmarsch“: Am zweiten Maiwochenende bildet die Doppelstadt Guben-Gubin erneut die Kulisse für den Start und das Ziel des nunmehr 22. Oderlandmarsches. Für Samstag, 13. Mai 2017, sind alle sportlich Interessenten aufgerufen, sich an dem erstmals als Crosslauf organisierten Oderlandmarsch zu beteiligen. Obwohl die Bundeswehr Schirmherr der Aktion mit internationaler Beteiligung ist, sind nicht nur organisierte Mannschaften von Armeen und Behörden einbezogen: Zivile Mannschaften von Vereinen, spontane Zusammenschlüsse und auch Einzelpersonen sind ausdrücklich erwünscht, informiert der mitorganisierende Fachbereich III für Ordnung und Sicherheit der Stadt Guben. Stadt Guben ruft zur Anmeldung für den Oderlandmarsch 2017 auf weiterlesen