Schlagwort-Archive: Tradition

23. Gubener Appelfest 2017

An die Obstanbau- und Winzertradition der Neißeregion knüpft das Appelfest im September an. Ein umfangreiches Programm rund um das Thema Apfel und eine große Ernteausstellung, erwarten dem Besucher an jenem Wochenende. Auch das 23. Gubener Appelfest, am 9. und 10. September 2017 soll ein Erlebnis für die ganze Familie werden. Das Fest findet in jedem Jahr mit der Wahl und Krönung der neuen Apfelkönigin seinen Höhepunkt. Jeweils für ein Jahr „regiert“ die Majestät dann in der Neißestadt und wirbt auf Messen, Festen und anderen Großveranstaltungen für die Stadt Guben und die Gemeinde Schenkendöbern. 23. Gubener Appelfest 2017 weiterlesen

Alexander Knappe singt in seiner Heimatstadt

Die Veranstaltungen des ES Lok Guben e.V. zur Walpurgisnacht sind schon zu einer beliebten Tradition geworden. Für dieses Jahr hat der gebürtige Gubener Alexander Knappe zugesagt. Er wird am 30. April auf dem Lok-Platz ein Open-Air-Konzert geben.

Seit seinem Debütalbum im Jahr 2012 – das auf Anhieb auf Platz 21 der deutschen Albumcharts landete – ist viel passiert. Open-Air-Festivals, Deutschlandtournee, Konzerte mit dem Philharmonischen Orchester des Cottbuser Staatstheaters. Auf seinem aktuellen Album „Die Zweite“ präsentiert sich Alexander Knappe noch offener und gewährt Einblicke in sein Leben. Auch der tägliche Spagat zwischen großer Bühne und alltäglichem Leben zeigt sich in seinen emotionalen Texten. Alexander Knappe singt in seiner Heimatstadt weiterlesen