Die Tage werden kürzer und die Wälder verfärben sich. Es ist Zeit für ein Konzert unter dem Motto „Herbstliche Impressionen“ am Sonntag, dem 14. Oktober 2012, um 16 Uhr in der Alten Färberei Guben.

Mit bekannten Melodien der Jahreszeit wie den Walzern „Herbstrosen“ oder „Wiener Zugvögel“ möchte das Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde seine Zuhörer begeistern. Die Musiker präsentieren den Musikliebhabern ein Programm – bunt, wie die Farben des Herbstes – mit Kompositionen von Komzák über Schrammel bis Strauß. Solistin Nadja Klitzke (Sopran) erfreut das Publikum mit Ausschnitten aus Wiener Operetten wie z. B. „Die lustige Witwe“, „Im weißen Rössl“ und „Wiener Blut“.

Mit schwungvollen Melodien wollen wir dem Herbst ein wenig Glanz verleihen und laden das Konzertpublikum zu einem stimmungsvollen Programm ein.

Tickets gibt es für zwölf Euro im Service-Center der Stadtverwaltung Guben und in der Touristinformation in der Frankfurter Straße. An der Abendkasse kosten die Karten 14 Euro.

Quelle: Stadt Guben

Foto: PR

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.