Eine kleine Zeitreise in die Niederlausitzer Heimatgeschichte kann am Samstag, 12. Mai 2018, in Guben unternommen werden. Die Kulisse für den 1. Deutsch-Polnischen Historienmarkt bildet die Alte Färberei am Friedrich-Wilke-Platz. Von 10 bis 17 Uhr können Besu-cher die Vielfalt der Niederlausitzer Geschichte zwischen Mittelalter und DDR-Zeit beiderseits der Neiße entdecken. Es gibt spannende Vorträge erfahrener Heimatforscher, Präsentationen von historischem Spielzeug oder Einblicke in Archive längst verschwundener Orte. Zudem kann historische Literatur, Landkarten oder Fotos von Vereinen und Verlagen erworben oder einem Zinngießer bei seinem künstlerischen Handwerk über die Schulter geschaut werden. Vorstellungen zur Kalligrafie lassen in die Welt der Schriftgeschichte eintauchen. Daneben sind Oldtimer und Modellbahnanlagen ausgestellt.  Weiterlesen

Der Wahlausschuss hat in seiner öffentlichen Sitzung am heutigen Dienstag, 8. Mai 2018, im Gubener Rathaus das offizielle Ergebnis der Stichwahl des hauptamtlichen Bürgermeisters der Stadt Guben vom 6. Mai 2018 festgestellt. Demnach beträgt die Zahl der gültigen Stimmen insgesamt 7.354, es sind 93 Stimmen als ungültig gewertet worden. Angesichts der möglichen Anzahl von 15.035 wahlberechtigten Personen liegt die Wahlbeteiligung mit exakt 7.447 Wählern somit bei 49,5 Prozent.  Weiterlesen

Die Bürgerinnen und Bürger der Neißestadt haben entschieden: Fred Mahro (CDU) ist am heutigen Sonntag, 6. Mai 2018, zum hauptamtlichen Bürgermeister der Stadt Guben gewählt worden. Der 57-Jährige setzte sich mit einer soliden Mehrheit in der Stichwahl gegen den Mitbewerber Daniel Münschke (AfD) durch. Auf das designierte Stadtoberhaupt Mahro entfielen dem vorläufigen Ergebnis zufolge 4.292 Stimmen (58,4 Prozent). Der unterlegene Kandidat Münschke erhielt 3.062 Stimmen (41,6 Prozent). Ausgezählt wurden bei der Stichwahl insgesamt 7.354 gültige Stimmen. Angesichts der möglichen Anzahl von 15.035 wahl-berechtigten Personen liegt die Wahlbeteiligung mit 7.447 Wählern somit bei 49,5 Prozent. In der Hauptwahl vom 22. April 2018 waren zuvor bereits die Bürgermeisterkandidaten Peter Stephan (DIE LINKE) und Harald Knoll (FDP) ausgeschieden.  Weiterlesen

Bahnhof Guben Gubin

Die Bauarbeiten zur Neugestaltung des Gubener Bahnhofsvorplatzes beginnen am Montag, 07. Mai 2018. Dazu ist es notwendig, dass die Fläche von der Buswendeschleife bis zum Bahnhofsgebäude für den fließenden Verkehr vollgesperrt wird. Die barrierefreie Benutzung für Fußgänger wird gewährleistet. Die Kurzzeitparkstände für Kraftfahrzeuge in diesem Areal entfallen. Für die Dauerparkstände am Bahnhofsberg gibt es noch keine Einschränkungen – diese Parkplätze stehen vorerst weiter zur Verfügung. Der Taxistand wird aus dem abgesperrten Bereich heraus in unmittelbare Nähe versetzt. Die Haltestelle am Bahnhof wird durch den Buslinienverkehr bis zum 13. Mai 2018 regulär bedient. Die Stadtverwaltung bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer, sich auf diese veränderte Verkehrssituation einzustellen.  Weiterlesen