Archiv der Kategorie: Politik

Spenden an Hinterbliebene von Farid Guendoul in Guben übergeben

Eine langjährige Spendenaktion für die verwaiste Tochter des vor 19 Jahren in Guben ermordeten Asylbewerbers Farid Guendoul ist nun erfolgreich abgeschlossen worden. Der 28-jährige Algerier, der in Deutschland unter dem Namen Omar Ben Noui lebte, war in der Nacht auf den 13. Februar 1999 von ausländerfeindlichen Jugendlichen angegriffen worden und verblutete auf der Flucht vor diesen auf tragische Weise an einem Hauseingang in der Hugo-Jentsch-Straße, wo heute eine Gedenktafel an die rassistische Gewalttat erinnert. Der junge Farid Guendoul hinterließ seine Lebensgefährtin mit dem gemeinsamen, noch ungeborenen Kind. Spenden an Hinterbliebene von Farid Guendoul in Guben übergeben weiterlesen

Ausschuss stellt Ergebnis zur Gubener Bürgermeister-Stichwahl fest

Der Wahlausschuss hat in seiner öffentlichen Sitzung am heutigen Dienstag, 8. Mai 2018, im Gubener Rathaus das offizielle Ergebnis der Stichwahl des hauptamtlichen Bürgermeisters der Stadt Guben vom 6. Mai 2018 festgestellt. Demnach beträgt die Zahl der gültigen Stimmen insgesamt 7.354, es sind 93 Stimmen als ungültig gewertet worden. Angesichts der möglichen Anzahl von 15.035 wahlberechtigten Personen liegt die Wahlbeteiligung mit exakt 7.447 Wählern somit bei 49,5 Prozent.  Ausschuss stellt Ergebnis zur Gubener Bürgermeister-Stichwahl fest weiterlesen

Fred Mahro zum hauptamtlichen Bürgermeister von Guben gewählt

Die Bürgerinnen und Bürger der Neißestadt haben entschieden: Fred Mahro (CDU) ist am heutigen Sonntag, 6. Mai 2018, zum hauptamtlichen Bürgermeister der Stadt Guben gewählt worden. Der 57-Jährige setzte sich mit einer soliden Mehrheit in der Stichwahl gegen den Mitbewerber Daniel Münschke (AfD) durch. Auf das designierte Stadtoberhaupt Mahro entfielen dem vorläufigen Ergebnis zufolge 4.292 Stimmen (58,4 Prozent). Der unterlegene Kandidat Münschke erhielt 3.062 Stimmen (41,6 Prozent). Ausgezählt wurden bei der Stichwahl insgesamt 7.354 gültige Stimmen. Angesichts der möglichen Anzahl von 15.035 wahl-berechtigten Personen liegt die Wahlbeteiligung mit 7.447 Wählern somit bei 49,5 Prozent. In der Hauptwahl vom 22. April 2018 waren zuvor bereits die Bürgermeisterkandidaten Peter Stephan (DIE LINKE) und Harald Knoll (FDP) ausgeschieden.  Fred Mahro zum hauptamtlichen Bürgermeister von Guben gewählt weiterlesen

Ausschuss stellt Ergebnis zur Bürgermeisterwahl fest – Stichwahl nötig

Der Wahlausschuss hat in seiner öffentlichen Sitzung am gestrigen Dienstag, 24. April 2018, im Gubener Rathaus das offizielle Ergebnis der Hauptwahl des hauptamtlichen Bürgermeis-ters der Stadt Guben vom 22. April 2018 festgestellt. Demnach beträgt die Zahl der gültigen Stimmen insgesamt 7.881, es mussten jedoch 106 Stimmen als ungültig gewertet werden. Angesichts der möglichen Anzahl von 15.036 wahlberechtigten Personen liegt die Wahlbetei-ligung mit exakt 7.987 Wählern somit bei 53,1 Prozent. Ausschuss stellt Ergebnis zur Bürgermeisterwahl fest – Stichwahl nötig weiterlesen