Archiv der Kategorie: Wirtschaft

Stadt Guben ruft zur Teilnahme an Handwerkerausstellung 2020 auf

Die fachorientierte Verbraucherausstellung „HandWerker 2020 – Mit Handwerk Vertrauen & Nachhaltigkeit schaffen“ findet am 25. und 26. Januar 2020, jeweils von 10 bis 18 Uhr, auf dem Cottbuser Messegelände statt. Bei dieser Ausstellung werden dem überregionalen Publikum maßgeschneiderte, handwerkliche Dienstleistungen und Angebote präsentiert. Es werden rund 10.000 Besucher erwartet. „Wie bereits in den vergangenen Jahren wird die Wirtschaftsförderung der Stadt Guben einen gemeinschaftlichen Messestand organisieren, an dem sich Gubener und Gubiner Handwerksbetriebe verschiedenster Berufsgruppen präsentieren können“, sagt Florian Müller von der Wirtschaftsförderung der Stadt Guben. Stadt Guben ruft zur Teilnahme an Handwerkerausstellung 2020 auf weiterlesen

Standortkonferenz in Guben

Strukturwandel in der Lausitz. In der am 22.03.2019 abgehaltenen Standortkonferenz, wurden die Entwicklungspotentiale für das Industriegebiet Guben Süd thematisiert. Zu den Teilnehmern zählten Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke, Lausitzbeauftragter Dr. Klaus Freytag, Bürgermeister Fred Mahro, Managing Director der ESS Power GmbH René Kassmann, CEO der Trevira GmbH Klaus Holz, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Cottbus Herr Marcus Tolle sowie weitere Vertreter der ansässigen Firmen aus dem Industriegebiet in Guben.  Standortkonferenz in Guben weiterlesen

3. Unternehmertreffen in Guben

Am Dienstagabend, 12. März 2019, fand das 3. Unternehmertreffen im Brand-, Rettungs- und Katastrophenschutz Zentrum Guben (BRKZ) statt. 40 Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Neißestadt sind der gemeinsamen Einladung der kommunalen Wirtschaftsförderung und des Gubener Bürgermeisters gefolgt. In seiner Begrüßung zeigte sich Fred Mahro erfreut über die weiterhin rege Teilnahme der Unternehmen und unterstrich die Bedeutung der lokalen Wirtschaft für die Stadt Guben. 3. Unternehmertreffen in Guben weiterlesen

Gründung des Weiterbildungsnetzwerks „Oder-Spree-Neiße“ für junge Ärzte

 Eisenhüttenstadt/Guben. Ostbrandenburg geht neue Wege in der Ärzteaus- und -weiterbildung und steigert die Attraktivität der Region: Zum 1. März 2019 besiegelten die Bürgermeister Frank Balzer und Fred Mahro aus Eisenhüttenstadt und Guben mit ihrer Unterschrift ein neues Netzwerk. Damit haben beide zusammen mit ihren Partnern aus den jeweiligen Krankenhäusern, den Medizinischen Versorgungszentren und von den niedergelassenen Ärzten das Weiterbildungsnetzwerk Oder-Spree-Neiße gegründet. Gründung des Weiterbildungsnetzwerks „Oder-Spree-Neiße“ für junge Ärzte weiterlesen

Übergabe von 1,77 Millionen Euro durch Staatssekretärin Jesse

Am gestrigen Donnerstag, 13. Dezember 2018 empfing die Stadtverwaltung Besuch aus dem Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg. Baustaatssekretärin Ines Jesse überreichte der Stadt im Beisein des Vertreters des Landkreises Spree-Neiße Hermann Kostrewa sowie des Geschäftsführers der Gubener Wohnungsgesellschaft mbH Peter Wiepke vier Zuwendungsbescheide in der Höhe von 1,77 Millionen Euro für den Stadtumbau in Guben. Aus den übergebenen Fördermitteln werden zusammen mit dem kommunalen Mitleistungsanteil Maßnahmen in den Bereichen Aufwertung, Rückbau, Sanierung, Sicherung und Erwerb sowie im Bereich des Programms der Sozialen Stadt umgesetzt werden können. Übergabe von 1,77 Millionen Euro durch Staatssekretärin Jesse weiterlesen