Am Hochkreuz auf dem Westfriedhof findet am Samstag, dem 17. November 2012, ab 10 Uhr die Gubener Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag statt. Treffpunkt ist am Eingang zum Friedhof in der Flemmingstraße um 9.45 Uhr.

Nach dem gemeinsamen Gang zum Hochkreuz, der durch die Gubener Musikschule begleitet wird, werden Vertreter der Stadt und der Evangelischen Kirchengemeinde Gedenkworte sprechen. Auch eine kulturelle Umrahmung, das Totengedenken und das Niederlegen von Gebinden sind geplant. Alle Einwohner sind eingeladen.

Quelle: Stadt Guben

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.