LR_EhrungVon Oktober 2012 bis zum 31. Mai 2013 veranstalteten der Landkreis Krosno OdrzaDskie und der Landkreis Spree-Neiße im Rahmen eines durch die Euroregion Spree-Neiße-Bober geförderten Projektes gemeinsam den Fotowettbewerb „Landkreis Krosno und Landkreis Spree-Neiße“ in der Linse.

Gefragt waren für die beiden Landkreise aussagekräftige und attraktive Fotografien in zwei Kategorien: „Schöner Ort“ und „Ereignis“. Insgesamt beteiligten sich 17 polnische und 21 deutsche (Hobby)Fotografen an dem Wettbewerb, der am Freitag, dem 26. Juli 2013, mit einer feierlichen Abschlussveranstaltung und Preisverleihung in Krosno OdrzaDskie seinen Abschluss fand. Zuvor hatte eine polnisch-deutsche Jury über die jeweiligen Sieger in beiden Kategorien entschieden, was bei den vielen wunderschönen Fotografien keine einfache Aufgabe war.

Die preisgekrönten Fotografien sind in der Kategorie „Schöner Ort“

Platz I

Platz1KatI

Die Energiezukunft hat begonnen von Frank W. Henning aus Fernwald

Platz II

Platz2KatI

Kromlauer Park von Ralf Zinke aus Gallinchen

Platz III

Platz3Kat1

Der Weg zur Schule von Aleksandra Sieniu aus Krosno OdrzaDskie

In der Kategorie „Ereignis“ gewannen

Platz I

Platz1KatII

Feldbahn-Treffen von Frank Richter aus Schenkendöbern

Platz II

Platz2KatII

Roggenmahd von Rudolf Fischer aus Zahsow

Platz III

Platz3KatII

Frühling an der Neiße von WiesBaw Galewski aus Gubin

Die Preisträger wurden mit attraktiven fototechnischen Ausrüstungsgegenständen ausgezeichnet. Darüber hinaus erhielt jeder Teilnehmer an der Abschlussveranstaltung einen Kalender mit den Siegerfotos, Postkarten, einen digitalen Mini-Fotorahmen und einen Bildband, in dem die insgesamt schönsten 67 Fotografien beider Kategorien angedruckt sind.

Die jeweils fünf besten Fotografien jeder Kategorie sind ab sofort bis zum 16. August 2013 im Kreishaus in 03149 Forst (Lausitz), Heinrich-Heine-Straße 1, im Gebäude C, 1. Etage, zu sehen.

Die im Rahmen des Wettbewerbes eingereichten Fotografien werden zukünftig dazu eingesetzt, um für die beiden Landkreise und die Region zu werben. Das Projekt ist ein gutes Beispiel für eine erfolgreiche grenzübergreifende Zusammenarbeit zwischen den Nachbarländern, die auf immer höherem Niveau fortgesetzt wird.

Quelle: Pressestelle Landkreis Spree-Neiße
[Fotograf(en): Frank W. Henning – Kategorie „Schöner Ort“ – Platz I, Ralf Zinke – Kategorie „Schöner Ort“ – Platz II, Aleksandra Sieniu – Kategorie „Schöner Ort“ – Platz III, Frank Richter – Kategorie „Ereignis“ – Platz I, Rudolf Fischer – Kategorie „Ereignis“ – Platz II, WiesBaw Galewski – Kategorie „Ereignis“ -Platz III, Gerd Rattei – Landrat Robert PawBowski (Mitte) und Magda Tarlowska ehren den Hobbyfotografen Rudolf Fischer]

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.