am Freitag, 23. Mai 2014, wird der Ministerpräsident des Landes Brandenburg, Dietmar Woidke, um 12.30 Uhr den Gubener Günter Quiel als „Brandenburger des Monats“ auszeichnen. Die Ehrung findet im Begegnungszentrum der Volkssolidarität in der Berliner Straße 35 in Guben statt.

Direkt vor dieser Ehrung gegen 12.15 Uhr wird der amtierende Bürgermeister Fred Mahro dem Ministerpräsidenten die ersten Unterschriftslisten der Petition zu mehr Sicherheit in Guben einschließlich der Liste der Gubener Autohäuser übergeben. Die Unterschriftslisten für die Forderung an die Landesregierung nach mehr Sicherheit, die von allen Fraktionen der Gubener Stadtverordnetenversammlung unterstützt wird, liegen jedoch nach wie vor für die Bürger zur Unterschrift im Service-Center der Gubener Stadtverwaltung aus.

Quelle: Stadt Guben

Gefällt Ihnen diese Seite?
Dann unterstützen Sie uns doch bitte mit einem Facebook Like.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.