Am Freitag, dem 13. Juni 2014, wird die Kaltenborner Straße in der Zeit von 8 bis 18 Uhr zwischen der Forster und der Erich-Weinert-Straße für den Fahrzeugverkehr aus Richtung Forster Straße gesperrt. Radfahrer können den Radweg weiter benutzen. Aus Richtung Erich-Weinert Straße gibt es keine Einschränkungen für den Verkehr.

In der Erich-Weinert-Straße wird eine Bedarfshaltestelle zwischen der GWAZ-Zufahrt und der Kaltenborner Straße errichtet. Die Haltestelle an der Kaufland-Ausfahrt entfällt. Der Bus wird an diesem Tag über die Parkstraße geleitet. In der Parkstraße besteht Haltverbot.

Der Grund für die Sperrung sind Arbeiten an Wasserschieberkappen und Markierungsarbeiten.

Quelle: Stadt Guben

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.