Zum mittlerweile 14. Mal öffnet die Alte Färberei am Samstag, 24. September 2016, für die Ausbildungs- und Studienbörse ihre Tore. Insgesamt 37 Firmen, Institutionen und Einrichtungen aus Guben, dem Spree-Neiße-Kreis und der Region werden sich zwischen 10 und 13 Uhr an ihren Ständen präsentieren. Dabei können sich Schüler und Schülerinnen auf der einen Seite frühzeitig über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren sowie geeignete Praktikumsplätze für ihre Berufswahl finden. Auf der anderen Seite können Unternehmen neugierig auf ihre regionalen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten machen, um künftig ihren Nachwuchs an Fachkräften zu sichern.

„In diesem Jahr haben die Stadtverwaltung und Agentur für Arbeit Guben die Börse erstmals gemeinsam mit dem Jobcenter des Landkreises Spree-Neiße organisiert – und damit das Netzwerk an Anbietern noch vergrößern können“, erklärt Organisatorin Simone Liese, Koordinatorin für Jugend und Sport im Gubener Rathaus. Neu ist diesmal auch das Angebot einer „Styling Lounge“ für Haare und Make-up, um anschließend direkt vor Ort ein professionelles Bewerbungsfoto anfertigen zu lassen. Folgende Unternehmen sind mit dabei:

  • Agentur für Arbeit Cottbus
  • AGRARaktiv – Kompetenzzentrum Landwirtschaft & ländlicher Raum
  • Agrargenossenschaft eG Heinersbrück
  • Allianz Generalvertretung Thomas Engel
  • AOK Nordost
  • ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH
  • AusbildungsAtlas Guben
  • Bäckerei Peter & Cornelia Dreißig KG
  • Berufsakademie Sachsen – Staatliche Studienakademie Bautzen
  • Bezirksschornsteinfegermeister & Gebäudeenergieberater Schwarzbach
  • Bilfinger Babcock Kraftwerkservice GmbH
  • Brandenburgische Technische Universität Cottbus – Senftenberg
  • DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH Werk Cottbus
  • Fischer Autohaus in Guben Inh. Dirk Fischer e.K.
  • Gubener DAFAS Bau GmbH
  • Gubener Haar- und Hautdesign GmbH
  • Gubener Sozialwerke gGmbH
  • Hauptzollamt Frankfurt (Oder)
  • Jobcenter Spree-Neiße, Außenstelle Guben
  • Karriereberatung der Bundeswehr Cottbus
  • Klosterbrauerei Neuzelle GmbH
  • LAFIM – Dienste für Menschen im Alter gGmbH – Evangelisches Seniorenzentrum „Herberge zur Heimat“
  • Landkreis Spree-Neiße
  • Medizinische Schule der Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH
  • Naemi Wilke Stift – Schule für Gesundheits- und Krankenpflegehilfe
  • Oberstufenzentrum Oder–Spree
  • Polizeiinspektion Cottbus/Spree-Neiße
  • RINGFOTO Roger Hentzschel
  • Rotary Club Guben (mehrere Firmen, u.a. RA, Steuerberater, Elektriker)
  • Schule für Gesundheits- und Pflegeberufe e. V. Eisenhüttenstadt
  • Sparkasse Spree-Neiße
  • Stadt Guben
  • Trevira GmbH
  • Vattenfall Europe Generation AG – Ausbildungsstätte Jänschwalde
  • Volksbank Spree-Neiße eG
  • Walter services Cottbus GmbH
  • Zukunft Lausitz – die Gründerwerkstatt

Quelle & Foto: Stadt Guben

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] selbst Interesse an einer Ausbildung bei der Stadt Guben hat, kann sich dazu bei der Ausbildungs- und Studienbörse am 24. September 2016, 10 bis 13 Uhr, in der Alten Färberei […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.