Am Mittwoch, 28. September 2016, um 18 Uhr lädt das Landespolizeiorchester Brandenburg zum Benefizkonzert in die Alte Färberei in Guben. Begünstigter dieses Konzertes ist der Kreisverband Spree-Neiße des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Nach den erfolgreichen Auftritten der vergangenen vier Jahre präsentiert sich das Orchester nun erstmals mit der Solistin Ute Beckert (Sopran) in der Neißestadt. Die Zuschauer können sich gewohntermaßen auf Melodien im beeindruckenden Stil des Landespolizeiorchesters freuen. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf bei der Tourismusinformation in der Frankfurter Straße sowie im Service-Center der Stadt Guben für  9 Euro, an der Abendkasse für 10 Euro.

Quelle & Foto: Stadt Guben

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.