Zweiter Rückkehrertag in Guben

Weihnachten ist das Fest der Familie und Freunde. Eine Zeit, in der viele ehemalige Gubenerinnen und Gubener in ihre alte Heimat zurückkehren, um ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise ihrer Lieben zu verbringen. Einige von ihnen spielen mit dem Gedanken einer Rückkehr.

Wir möchten helfen, diesen Gedanken in die Tat umzusetzen. Dazu sollen möglichst viele Informationen vermittelt werden. Dazu findet auch in diesem Jahr wieder der Rückkehrertag der Initiative „Guben tut gut.“ statt. Herzlich eingeladen sind potentielle Rückkehrer oder Zuzügler, aber auch alle interessierten Gubenerinnen und Gubener, die die Möglichkeit nutzen wollen, direkt mit regionalen Arbeitgebern ins Gespräch zu kommen und die vielleicht schon fertige Bewerbungsmappe vor Ort abzugeben. Der Rückkehrertag findet am Freitag, dem 27. Dezember 2019 in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr in der Alten Färberei in Guben statt.

Hier präsentieren sich Arbeitgeber und ortsansässige Wohnungsanbieter. Arbeiten und Wohnen in Guben stehen hierbei im Vordergrund, aber auch Informationen zu sozialen Einrichtungen, Kindergärten und Schulen sollen gegeben werden. Man hat die Möglichkeit, mit den Firmen ins Gespräch zu kommen und sich über die angebotenen Stellen zu informieren. Des Weiteren kann man sich über das Gemeinschaftsprojekt – dem K24 – der Initiative und der Gubener Wohnungsgesellschaft mbH informieren. K24 – DEIN IDEENLADEN ist ein „teilbares Büro“ auf Zeit, welches es allen Gubener Bürgern, Interessenten und Rückkehrern ermöglichen soll, ihre beruflichen Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Der Rückkehrertag richtet sich nicht nur an Rückkehrwillige und Zugezogene, sondern auch an Gubener, die neue Perspektiven suchen.

Zu den Akteuren der Veranstaltung gehören u.a.:

  • Grupa Azoty ATT Polymers GmbH
  • Arno Schulz GmbH
  • TV-Netzgesellschaft mbH Guben
  • Bundesagentur für Arbeit
  • Volksbank Spree-Neiße eG
  • Bäckerei Peter und Cornelia Dreißig KG
  • Trevira GmbH Werk Guben
  • Naëmi-Wilke-Stift
  • DB Netz AG
  • Joachim Dulitz Glas- und Leichtmetallbau GmbH
  • Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus
  • Gründungszentrum Zukunft Lausitz
  • Stadt Guben Wohnen
  • Gubener Wohnungsgesellschaft mbH
  • Gubener Wohnungsbaugenossenschaft GWG eG

Projektträger der Initiative „Guben tut gut“ ist der Marketing und Tourismus Guben e.V.. Dieser kooperiert mit allen, die Anziehungskraft der Stadt Guben stärkenden Partnern. Daraus ging ein fortwährend wachsendes Netzwerk hervor, welches mit konkreten Angeboten ein gutes Ankommen in Guben generieren möchte.Das Projekt lebt vor allem von der Kommunikation. Genau hier sind auch die Umzugswilligen gefragt. Beim jährlich mehrmals stattfindenden Rückkehrer-Stammtisch können Erfahrungen ausgetauscht, soziale Kontakte geknüpft und Fragen gestellt werden.

Gefällt Ihnen diese Seite?
Dann unterstützen Sie uns doch bitte mit einem Facebook Like.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.