Am 16. und 23. Oktober laden der Marketing und Tourismus Guben e.V. und die Wanderführerin Gudrun Jordan zur Herbstwanderung ein.

Naturerlebnis und Landschaftsgeschichte im Stadtgebiet – kann das sein? … „Ja“ – und noch viel mehr wird es für die Wanderer zu bestaunen geben! Eindrucksvolle Aussichten auf das Tal der Neiße, stattliche Bäume im Herbstschmuck, Kleinbiotope mit vielfältigem Leben und versteckt wirkende Sandsteinplastiken im Stadtpark machen die Wanderstrecke zu einem unerwartet vielgestaltigen Erlebnis.

Treffpunkt ist am 16. oder 23. Oktober um 10.00 Uhr am Parkplatz in der Bethanienstraße (gegenüber Westfriedhof). Der Teilnehmerbeitrag beträgt 6 Euro. Das Tragen von festem Schuhwerk und die Mitnahme eines Getränkes werden empfohlen. Aufgrund der aktuellen Situation ist eine Anmeldung bis Donnerstag 14. bzw. 21. Oktober dringend unter Telefon 03561 3867 oder per E-Mail unter ti-guben@t-online.de erforderlich. Die Wanderung findet unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln statt. Die Personenzahl ist begrenzt.

Quelle & Foto: Marketing und Tourismus Guben e.V.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.