Dr. Saskia Ludwig, Vorsitzende der Märkischen Union, hat gute Nachrichten für das Kloster Stift Neuzelle. Auf ihre Initiative stellt Kulturstaatsminister Bernd Neumann weitere 355.000 Euro aus Bundesmittel zum Ausbau der berühmten Klosteranlage Kloster Stift Neuzelle für 2012 bereit.

Dr. Saskia Ludwig, Vorsitzende der Märkischen Union, sagt dazu:
„Nach unserer erfolgreichen Initiative erhält das Kloster Stift Neuzelle weitere Bundesmittel in erheblicher Höhe aus dem Programm ,Investitionen für nationale Kultureinrichtungen in Ostdeutschland‘. Die Mittel in Höhe von 355.000 Euro helfen, das Kutschstallgebäude wiederherzustellen und zu erweitern. Ich freue mich, dass sich unser Einsatz für die über Brandenburgs Grenzen bedeutsame Klosteranlage gelohnt hat und bedanke mich bei Kulturstaatsminister Bernd Neumann für die Unterstützung.

Das Barockwunder mit seinen bau- und kunsthistorischen Schätzen hat sich zu einem Besuchermagnet entwickelt und ist mit seinen Veranstaltungen ein fester Bestandteil des brandenburgischen Kulturkalenders. Die Bundesmittel helfen dem Kloster Stift Neuzelle weiterhin für viele Besucher aus dem ganzen Land attraktiv zu sein. Das ist ein guter Tag für das Kloster Stift Neuzelle und für unsere märkische Heimat.“

Zum Hintergrund
Vor gut einem Jahr besuchte Kulturstaatsminister Bernd Neumann auf Einladung von Dr. Saskia Ludwig das Kloster Stift Neuzelle. Damals sicherte er eine weitere Förderung der historischen Klosteranlage zu.

Quelle: CDU Brandenburg

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.