Am Samstag (23.6) steigt wieder das große Feuerwerk zum Rosengartenfest in Forst. Für Schaulustige öffnet der Freundeskreis St. Nikolai (Kirchbauverein) dazu auch den Turm der Stadtkirche. Zu später Stunde können die 25 schnellsten Besucher bei einem Glas Sekt den ungewöhnlichen Ausblick auf das nächtliche Forst und das funkelnde Spektakel auf der Wehrinsel erleben.

Einlass ist ab 22.15 Uhr. Gegen 22.45 Uhr beginnt dann das Höhenfeuerwerk der Rosengartenfesttage.
Karten erhalten Sie für 5 Euro im Vorverkauf im Gutenberghaus oder am Abend an der Stadtkirche.
Die Einnahmen fließen in die Sanierung der Brühl-Gruft.

Quelle: Freundeskreis St. Nikolai

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.