Der Infopunkt „Aktives Stadtzentrum“, die Gubener Wohnungsgesellschaft (GuWo), die Sparkasse Spree-Neiße, Volksbank Spree-Neiße und Fabrik e.V. laden alle Kinder zum Weltkindertag am 20. September 2012 auf das Dreieck ein. Zwischen 14 und 17 Uhr können sich alle auf der Hüpfburg austoben, das Glücksrad der GuWo drehen, mit der Pferdekutsche einen kleinen Ausflug durch die Innenstadt unternehmen oder an der Bastelstraße einen Lampion basteln. Wer dabei Durst bekommt, kann den mit roter Brause löschen.

Außerdem stehen ein echter Streifenwagen der Polizei und eine Feuerwehr zum Erkunden bereit. Auch die Gubener Händler haben sich etwas für die Kinder ausgedacht.

Die Tanzgruppe „Danconym“ sorgt an diesem Nachmittag für ordentliche Stimmung. Nicht nur zuschauen, sondern auch mitmachen lautet dabei das Motto.

Quelle: Stadt Guben

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.