Das dritte deutsch-polnische Sportfest findet am 22. September 2012 zwischen 9:45 und 14 Uhr auf der Leichtathletikanlage im Sportzentrum Obersprucke (Klaus-Herrmann-Straße) statt.

Nach der Eröffnung und der Vorstellung der Mannschaften starten die Schulmann-schaften in folgenden Disziplinen:

50 m Sprint
Schlagball
Weitsprung
AK 8 w + m 10:00
10:30
11:00

AK 9 w + m 10:20
11:00
11:30

AK 10 w + m 10.40
10:00
12:00

AK 11 w + m 11:00
11:30
10:00

Außerdem startet um 12:45 Uhr der 8 x 50-Meter-Staffellauf der Grundschulen.

Am Start sind die Grundschule Szlichtyngowa, die Grundschule Groß Gastrose, die Grundschulen 1, 2 und 3 aus Gubin, die Friedensschule, Corona-Schröter-Grundschule und Diesterweg-Grundschule aus Guben. Titelverteidiger ist hier die Grundschule Grano

Im Prominentenwettbewerb treten die „Großen“ gegen einander im Schlussdrei-sprung (10 Uhr), Tauziehen (10:30 Uhr) und einer 8 x 50-Meter-Staffel (11:30 Uhr) an. Vertreten sind Mannschaften aus Szlichtyngowa, Gubin, vom SV Chemie Guben 1990 e. V., Leichtathleten des SV Chemie Guben 1990 e. V. und der Titelverteidiger vom Gubener Radsport e. V.

Die Siegerehrung findet für den Prominentenwettbewerb um 12 Uhr und für die Grundschulen um 13:30 Uhr statt.

Grenzen überwinden durch gemeinsame Investition in die Zukunft
Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung im Rahmen des Operationellen Programms der grenzübergreifenden Zusammenarbeit Polen (Wojewodschaft Lubuskie)–Brandenburg 2007-2013, Small Project Fund und Netzwerkprojektefonds der Euroregion Spree-Neiße-Bober, kofinanziert.

Quelle: Stadt Guben

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.