Zum 12. Oktober 2013 hatte Michael Kreisch die Imbissversorgung im Freizeitbad übernommen. Nun hat er die Stadtverwaltung Guben darüber informiert, dass er die Versorgung zum 1. November 2013 wieder einstellen wird, da für ihn keine wirtschaftlich rentable Betreibung möglich ist.

Quelle: Stadt Guben

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.