Andreas Holm und Thomas Lück auf dem Weihnachtsmarkt in Guben

Andreas Holm und Thomas Lück auf dem Weihnachtsmarkt in Guben

Nachfolgend finden Sie das Programm zum Gubener Weihnachtsmarkt, der vom 13. bis 15. Dezember 2013 auf dem Rathausvorplatz stattfindet.

Freitag, 13. Dezember 2013

Stände öffnen von 14 bis 20 Uhr

17.30 Uhr: Eröffnung des Weihnachtsmarktes mit dem amtierenden Bürgermeister Fred Mahro, der Apfelkönigin Laura Böhme und dem Weihnachtsmann.

Mit welchem Gefährt der Weihnachtsmann in diesem Jahr kommt, wird noch nicht verraten.

Anschnitt des Stollens, den uns auch in diesem Jahr die Bäckerei Dreißig zur Verfügung stellt.

17:30 Uhr: Eröffnung der Ausstellung zur Geschichte der Gubener Tuchmacher und des ehemaligen Chemiefaserwerkes, Ausstellungsräume

17.30 bis 18.30 Uhr: Der Weihnachtsmann ist unterwegs und verteilt kleine Geschenke an die Kinder.

18 bis 19 Uhr: Picena Iuvenalis – Pop- und Gospelgesang aus Peitz

Samstag, 14. Dezember 2013

Stände öffnen von 11 bis 20 Uhr

10 bis 19 Uhr: Ausstellung der Modelleisenbahner, Ausstellungsräume

13 bis 16 Uhr: Deutsch-polnischer Weihnachtsmarkt vor der Stadt- und Hauptkirche in Gubin

14 bis 19 Uhr: Ausstellung zur Geschichte der Gubener Tuchmacher und des ehemaligen Chemiefaserwerkes, Ausstellungsräume

14 Uhr: Weihnachtsprogramm des Montessori-Kinderhauses

14 Uhr: Weihnachtskonzert des Gubener Stadtchores in der Kirche Des Guten Hirten

15 Uhr: Weihnachtliche Klänge mit der Kleinen Gubener Blasmusik

16 bis 17 Uhr: Der Weihnachtsmann ist unterwegs und verteilt kleine Geschenke an die Kinder

17 Uhr: Im Konzert: Andreas Holm und Thomas Lück

17 Uhr: Weihnachtskonzert des Gubener Stadtchores in der Kirche Des Guten Hirten

Sonntag, 15. Dezember 2013

Stände öffnen von 11 bis 20 Uhr

10 bis 19 Uhr: Ausstellung der Modelleisenbahner, Ausstellungsräume

14 bis 19 Uhr: Ausstellung zur Geschichte der Gubener Tuchmacher und des ehemaligen Chemiefaserwerkes, Ausstellungsräume

14 Uhr: Kinder-Weihnachtsshow zum Mitmachen: Märchenglücksrad, Ballonmodellieren, Kinderschminken, Zaubershow, Riesenweihnachtspuzzle und vieles mehr

15.30 Uhr: Programm der Bläsergruppe der Städtischen Musikschule

16 Uhr: Weihnachtliche Klänge mit den Saspower Dixieland Stompers

16 bis 17 Uhr: Der Weihnachtsmann ist unterwegs und verteilt kleine Geschenke an die Kinder

Alle Veranstaltungen finden auf und rund um die Bühne auf dem Friedrich-Wilke-Platz (Rathausvorplatz) statt, wenn nicht anders angegeben.

Am Samstag und Sonntag laden die Modelleisenbahner zwischen 10 und 19 Uhr zu ihrer Ausstellung in die Ausstellungsräume der Stadtverwaltung (unter der Musikschule). Die Ausstellung ist auch schon am 7./8. Dezember zu denselben Öffnungszeiten zu sehen.

Änderungen vorbehalten

Quelle & Foto: Stadt Guben

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Gespannt sind wir dabei auf das vorweihnachtliche Flair in der Frankfurter Straße und auf dem Dreieck bzw. Rathausvorplatz mit dem Adventsmarkt. Auf diesem Terrain gibt es mehrere nacheinander zu nutzende Möglichkeiten, den vorweihnachtlichen Besuch in der schönen Doppelstadt an der Neiße gemütlich, froh gestimmt und andächtig ausklingen zu lassen. Siehe dazu folgende Website des privaten Internet-Portals Guben-Online: Programm zum Gubener Weihnachtsmarkt […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.