Vollsperrung in der Frankfurter Straße

Ab Mittwoch, 30. Juli 2014, wird die Frankfurter Straße zwischen Kleiner Kirchstraße und Frankfurter Straße 21 für den Verkehr voll gesperrt. Der Grund hierfür sind Straßenbauarbeiten. Der anschließende Teil der Frankfurter Straße Richtung Grenze ist über die Gubiner Straße – Winkelstraße oder Lohmühlenweg uneingeschränkt erreichbar.

Die Bushaltestellen in der Frankfurter und Gubiner Straße entfallen. Als Ersatz werden die Haltestellen in der Gasstraße vor dem Rathaus für den Linienverkehr aktiviert. Das Wilke-Stift wird ohne Einschränkungen bedient.

Die Baumaßnahmen dauern voraussichtlich  bis 23. August.

Quelle: Stadt Guben

Gefällt Ihnen diese Seite?
Dann unterstützen Sie uns doch bitte mit einem Facebook Like.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.