Das Kinder- und Musicaltheater Gießen (Kimugi) ist am 21. Mai 2015 in der Alten Färberei zu Gast. Ab 16 Uhr wird das Stück „Der gestiefelte Kater“ gespielt.

Zehn Schauspieler, tolle Kostüme und prächtige Kulissen werden bei dieser Produktion das Publikum begeistern. Die Handlung: Ein Müller hatte drei Söhne, einen  Esel und einen Kater. Als der Müller starb, teilten sich die drei Söhne die Erbschaft. Der  Älteste bekam die Mühle, der Zweite den Esel, der Dritte den Kater, weiter blieb nichts für ihn übrig. Doch plötzlich sprach der Kater: „Lass mir ein Paar Stiefel machen, und dir soll geholfen sein.“ Wie es weitergeht, das zeigt das imposante Märchen mit Musik, Tanz und Gesang.

Die Karten gibt es ausschließlich an der Tageskasse, die etwa 40 Minuten vor Veranstaltungsbeginn öffnet.

Quelle: Stadt Guben
Foto: PR

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.