In Regie des Gubener Jugendclubs Comet und deren Partnern vom Berlin Massive e.V. ist für Freitag, 9. Juni 2017, in der Zeit von 14 bis 19 Uhr ein junges Rahmenprogramm unter dem Motto „Jugend mischt mit“ zum Frühlingsfest Guben-Gubin erstellt worden, informiert Sozialarbeiter Thomas Krantz-Tarnick vom Comet-Team.

Angeboten wird dabei unter anderem ein Graffiti-Workshop an der großen Hauptbühne auf dem Gubener Dreieck – in musikalischer Begleitung des Berliner DJs „Kite“. Weiterführend wird nach der Vorstellung zum Talentewettbewerbs des Kinder- und Jugendbeirates Guben dann Zumba Instructor „JayDi“ mit ihren Kids die Bühne warm tanzen. Anschließend werden die „Tabasco Break Rebels“ (Breakdance) aus Zielona Gora und Gubin ihr Können präsentieren. Den Abschluss bildet dann die Band „Sura Yako“ aus Berlin.

Ablauf:
13:30 Uhr DJ „Kite“
14:00 Uhr Soundcheck Band „Sura Yako“
14:30 Uhr Graffiti Workshop
16:00 Uhr Vorstellung „Musiktalente“ Talentewettbewerb
16:15 Uhr Zumba Kids „JayDi“
17:00 Uhr „Tabasco Break Rebels“
18:00 Uhr „Sura Yako“

Akteure:
Kite: DJ KITE (Mach One, Antibling : Promassive)
Der Berliner DJ Kite ist seit 2005 als Dubstep-, Drum’n’Bass-, Grime- und Hip Hop-DJ am Start. Er ist Resident-DJ der Partyreihen „Antibling : Promassive“ und „Bassfieber“ und begleitet seit Langem den Berliner Rapper ‚Mach One‘ bei seinen Auftritten.

Quelle: Stadt Guben
Foto: PR/Stadt Guben

Der Berliner Dj Kite in Guben

Die Berliner Band Sura Yako in Guben

Die Tabasco Break Rebels aus Zielona Gora und Gubin zeigen Breakdance in Guben

Zumba Kids mit JayDi in Guben

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.