Ausschließlich erste Preise haben die Gubener Teilnehmer des Gesamtwettbewerbs Jugend musiziert mit ihren Vorspielen am vergangenen Wochenende erreicht!

  • Arne Deinert, Blockflöte Solo
  • Juno Bennewitz, Bassgitarre Solo
  • Konstantin Schwarze, Bassgitarre Solo
  • Marc Passeck & Konstantin Schwarze, Klavier Duo
  • Willi Weigel & Marc Passeck, Klavier Duo
  • Wara & Rafael Jimenez Gorockiewicz, Klavier Duo

Wara und Konstantin begleiteten außerdem zwei Schülerinnen der Musikschule Finsterwalde in der Kategorie Querflöte Solo und erreichten in dieser Wertung ebenfalls 1. Preise.

Auf eine Delegierung zum Bundeswettbewerb Ende Mai in Bremen dürfen sich Konstantin Schwarze (Bassgitarre und Klavier Duo), Marc Passeck (Klavier Duo) und Wara Jimenez Gorockiewicz (Klavier, jugendliche Begleitung Querflöte Solo) freuen. Sie haben sich durch ihre Altersgruppe und die erforderliche Punktzahl qualifiziert.

Einen herzlichen Glückwunsch für Eure tollen Leistungen und Euren Fleiß. Ein Dankeschön an die Eltern für die große Unterstützung der Kinder.
Vielen Dank an die engagierten Lehrer der Städtischen Musikschule – Maria Parton-Luft, Karolin Meyer und Ramona Geißler sowie Karin Wilck-Möller und Felix Fränkel für die musikalische Begleitung der Programme.

Quelle & Foto: Stadt Guben

Das Bild zeigt die Gubener Teilnehmer*innen der Städtischen Musikschule „Johann Crüger“.

Gefällt Ihnen diese Seite?
Dann unterstützen Sie uns doch bitte mit einem Facebook Like.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.