Archiv der Kategorie: Ausstellung

Erfolgreiche Sonderausstellung zur Hutmachergeschichte endet

An diesem Wochenende geht im Gubener Stadt- und Industriemuseum die „Traditionelle Gubener Hutmachergeschichte“ zu Ende – eine der erfolgreichsten Ausstellungen dieses Jahres. Museumsleiterin Heike Rochlitz freute sich über die vielen Besucher und deren Lob. Die Ausstellung, die am 27. April begonnen hatte, war wegen der großen Nachfrage sogar verlängert worden. Erfolgreiche Sonderausstellung zur Hutmachergeschichte endet weiterlesen

Neue Sonderausstellung zu alter japanischer Brennkunst

Am 10. Oktober beginnt in der Museumsscheune des Heimatmuseums „Sprucker Mühle“, Mühlenstraße 5, eine neue Sonderausstellung unter dem Titel „RAKU – Keramik – Fotografie“ in Zusammenarbeit mit den Keramikern der Gubener Kunstgilde e. V. Sie zeigt Arbeiten in einer alten japanischen Brennkunst sowie Fotografien von Dieter Gruner und Klaus Bramburger. Neue Sonderausstellung zu alter japanischer Brennkunst weiterlesen

Objekt des Monats September: Schulutensilien für die ersten vier Klassenstufen

Im September waren dies die Objekte des Monats im Stadt- und Industriemuseum:

Schulranzen (ca. 1920), Brottasche, Schiefertafel (liniert und kariert), Schieferstifte (Griffel), selbstgebastelter Federhalter, Tintenfass, Holzschieferkasten zur Aufbewahrung der Griffel, Federhalter und Schreibfedern, Lineal, Dreieck und Winkelmesser aus Pappe. Objekt des Monats September: Schulutensilien für die ersten vier Klassenstufen weiterlesen

Apfeltag und Langer Altstadtsamstag laden am 6. Oktober in die Innenstadt

Viel ist am 6. Oktober 2012 in der Gubener Innenstadt los. Der Tag beginnt um 14 Uhr auf dem Friedrich-Wilke-Platz am Rathaus mit dem 8. Gubener Apfeltag. Auf die Besucher warten Leckereien rund um den Apfel. An der Apfelpresse kann man frischen Apfelsaft probieren. Auch eine Apfelsortenschau und Wissenswertes über Gehölzschnitt und Gehölzveredlung gehören zum Programm. Mitgebrachte Pilze können durch den Pilzberater auf ihre Verwendbarkeit geprüft werden. Mit dabei ist natürlich die 18. Gubener Apfelkönigin. Auf die Kleinsten warten viele Überraschungen. Sie können zum Beispiel mit herbstlichen Naturmaterialien basteln. Auch der Kürbisschnitzwettbewerb sucht einen Gewinner. Den Abschluss des Tages bilden Apfeltag und Langer Altstadtsamstag laden am 6. Oktober in die Innenstadt weiterlesen

Veränderungen in der Naturausstellung

Bitte nehmen Sie folgende Änderungen in der laufenden Sonderausstellung „Der Natur auf der Spur“ im Stadt- und Industriemuseum zur Kenntnis:

  • Neben der Fühlbox gibt es nun auch eine Geräuschebox.
  • Die Ausstellung zum Hirschkäfer hat die Waldschule am Kleinsee durch Informationen zur brandenburgischen Waldlandschaft ersetzt. Sie befasst sich mit dem Schlaubetal, dem Spreewald und den Tauerschen Eichen.
  • Neu ist eine kleine Ausstellung der Naturwacht Schlaubetal. Sie umfasst die Aufgaben der Naturwacht in Brandenburg, die Arbeit der Ranger im Naturpark Schlaubetal, die Großschutzgebiete und die Funktion der Naturwacht als Mittler zwischen Mensch und Natur. Teil dieser Naturwacht-Ausstellung ist auch eine interaktive Säule mit Gedächtnisspielen zu Bildern und Geräuschen und Wissenstests. Veränderungen in der Naturausstellung weiterlesen