Stadtverwaltungen Guben und Gubin gewinnen Wette

Stadtverwaltungen Guben und Gubin gewinnen Wette, Quelle: Stadt Guben

Die Städte Guben und Gubin haben es geschafft, 192 Mitarbeiter aus den Verwaltungen und städtischen Einrichtungen zu einer Fahrt mit dem Riesenrad zu bewegen. Damit gewannen sie die Wette, zu der der Riesenradbetreiber beim Frühlingsfest sie herausgefordert hatte.

Der Verlierer löste seine Schuld sofort ein und überreichte dem amtierenden Gubener Bürgermeister Fred Mahro die 300 Euro, die als Einsatz ausgemacht waren. Fred Mahro kündigte an, nochmal 300 Euro drauf zu legen.

Einige Stadtverwaltungsmitarbeiter ließen außerdem den Hut rumgehen, sodass am Ende insgesamt 665,84 Euro zusammenkamen.

Der Gubiner Bürgermeister Bartlomiej Bartczak und Fred Mahro beschlossen, das Geld dem Förderverein für den Wiederaufbau der Stadt- und Hauptkirche in Gubin zur Verfügung zu stellen.

Quelle und Foto: Stadt Guben

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.