Mal- und Beschäftigungsbuch zur Verkehrssicherheit

Zebra Buch - Mal- und Beschäftigungsbuch zur VerkehrssicherheitZum Schuljahresbeginn am 6. August 2012 gibt es erstmalig ein einheitliches Lernmedium zur Verkehrssicherheit in öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Mal- und Beschäftigungsbuch für Kinder von fünf bis zehn Jahren wird in allen Brandenburger Verkehrsunternehmen, Schulen, bei der Unfallkasse Brandenburg, den Verkehrswachten und der Polizei eingesetzt. Herausgeber sind das Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (MIL) und der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB).

Im Rahmen der Verkehrssicherheitskampagne „Lieber sicher. Lieber leben.“ des Landes Brandenburg wurden bisher die ZeBra-Malbücher für Kita-Kinder und Schulanfänger erarbeitet, die sich jeweils mit einem Mobilitätsschwerpunkt, zum Beispiel die Fahrt mit Bus und Bahn, auseinandersetzen. Der VBB und weitere Akteure der Verkehrssicherheitsarbeit nutzen die bei den Kindern sehr beliebten ZeBra-Malbücher bei vielen Aktionen und Veranstaltungen.

Aufbauend auf der 2011 entwickelten DVD „Unterwegs zur Schule – sicher mit Bus und Tram“ hat der VBB nun das in seiner Form bislang einzigartige Mal-und Beschäftigungsbuch zum Öffentlichen Personennahverkehr entwickelt. Das Gemeinschaftsprojekt entstand in Zusammenarbeit mit dem Land Brandenburg, der Havelbusverkehrsgesellschaft mbH, der Uckermärkischen Verkehrsgesellschaft mbH, der Ostprignitz Ruppiner Personennahverkehrsgesellschaft mbH, den Verkehrsbetrieben Potsdam sowie dem Forum Verkehrssicherheit.

Das Mal-und Beschäftigungsbuch zum öffentlichen Personennahverkehr wird in die Kampagne „Lieber sicher. Lieber leben“ mit dem ZeBra eingebunden, das den Kindern bereits bekannt ist. Es bietet über ein reines Malbuch hinaus vielfältige Aufgabenformate an, die dazu beitragen, bereits Gelerntes zu verinnerlichen, Kenntnisse zu festigen und neues Wissen zu erlangen. Die Kinder beschäftigen sich somit aktiv mit dem Thema „Verkehrssicherheit im ÖPNV“.

Mit dem Mal- und Beschäftigungsbuch wurde ein innovatives Produkt geschaffen, das auf der Idee beruht, jüngere und ältere Kinder, deren Entwicklungs- und Bildungsniveau unterschiedlich ausgeprägt ist, mit einem gemeinsamen Lernmaterial anzusprechen.

Angefordert werden kann das Buch über: www.vbb.de  oder über das VBB-Infocenter unter der Rufnummer (030) 25 41 41 41

Bild & Quelle: Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH (VBB)

Gefällt Ihnen diese Seite?
Dann unterstützen Sie uns doch bitte mit einem Facebook Like.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.