Endlich ist nun der recht bekannte Arzt und Kabarettist Dr. med. Jürgen Vogel auch in der Stadtbibliothek Guben zu Gast. Die Gubener erlebten ihn kürzlich mit viel Bravour bei „Kultur im Stift“ und im Fabrik e.V. Dr. med. Jürgen Vogel ist nicht nur als Allgemeinmediziner in Brandenburg ein Begriff, sondern auch als Autor, Kabarettist und Musiker. Landesweit bekannt wurde er als Autor und Sänger der Hymne für den FC Energie Cottbus.

In seinem neuen Buch verbindet Dr. Vogel „Brotberuf“ und „Spaßberuf“. Pointiert und witzig berichtet er über seine 17-jährige Tätigkeit als Hausarzt, spießt Kommunikationsprobleme im Arzt-Patienten-Verhältnis auf, nimmt sich aber auch gehörig selbst auf die Schippe. Dabei hinterfragt er immer wieder Unsinnigkeiten und bürokratische Auswüchse der „Dauerbaustelle Gesundheitswesen“. Insofern dürfte das Buch sowohl bei den Patienten als auch bei seinen Arztkollegen Zuspruch und Gelächter hervorrufen…

Quelle und Foto: Stadt Guben

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.