Am Sonntag, den 02.12.2012, um 16.00 Uhr, laden die Initiatoren des Gubener Adventskalenders und die Evangelische Kirchengemeinde Region Guben zur Andacht in die Klosterkirche Guben ein, zu Minuten der Besinnung, zu Wort und Musik zum Advent. Im Anschluss, um 17 Uhr, schalten die Apfelkönigin und das Christkind die Beleuchtung in der Frankfurter Straße, Berliner Straße und auf dem Friedrich-Wilke-Platz zum Start in die Adventszeit an. Musikalisch begleitet wird das Einschalten der Adventsbeleuchtung von den Bläsern des Ensembles der Klosterkirche Weihnachtliche Getränke und ein Imbissangebot sorgen für das leibliche Wohl. Das Christkind und die Gubener Apfelkönigin Anne Lehmann werden kleine Geschenke an die Kinder verteilen.

16.00 Uhr Andacht Klosterkirche Guben
17.00 Uhr Anschalten Beleuchtung

Quelle und Foto: Marketing und Tourismus Guben e.V.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.