Leben am Murray River

Leben am Murray River

Dr. Berndt Otto nimmt die Besucher der Gubener Stadtbibliothek am 14. November 2013 mit an den Murray River, wo er einige Zeit lebte. Diese Gegend des „roten“ Kontinents ist den meisten Australienbesuchern fremd. Dieser Fluss, eine der wichtigsten Lebensadern seit der Besiedlung der heutigen Bundesstaaten South Australia, Victoria und New South Wales, war für Bernd Otto ein Jahrzehnt lang Hauptreiseziel und die Basis für ein Leben in der Natur.

Abseits der Touristenpfade europäischer Besucher fasziniert nicht nur die Natur mit all ihren Bestandteilen. Durch den Kontakt zu den Einheimischen, die hier leben, werden die Lebensumstände  der Vergangenheit und Gegenwart  sehr deutlich.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Karten sind für sieben Euro/ermäßigt fünf Euro (für Bibliotheksnutzer) im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich.

Quelle & Foto: Stadt Guben

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.