Neuwahlen in Gubin? Wybory w Gubinie?

Neuwahlen in Gubin? Wybory w Gubinie?

Fragte man sich, wenn man letzte Woche auf diese bunten Plakate in Gubin aufmerksam wurde.

Auch auf Gubener Seite sind solche Plakate zu finden. Bei näherer Betrachtung entpuppen sich die Menschen auf den Plakaten jedoch nicht als Politiker, sondern als „Nachbarn“, als Bürgerinnen und Bürger aus Guben und Gubin. Und die Sprüche verraten sehr Persönliches über Herkunft (ist in der Ukraine geboren), Familie (hat polnische Wurzeln) und Interessen (organisierte Wahlen für Minderjährige in Guben).

Was es mit dieser Plakataktion auf sich hat, wer dahinter steckt, das soll am Donnerstag, 24. Oktober 2013, um 11.00 Uhr in der Alten Färberei (an der Stadtbibliothek) in Guben aufgedeckt werden. Dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger aus Guben und Gubin sowie alle Medienvertreter beider Seiten herzlich eingeladen. Auch die beiden Bürgermeisterämter werden vertreten sein – es geht schließlich um eine Angelegenheit im städtischen Raum!

Wenn Sie sich schon Ihre eigenen Gedanken dazu gemacht haben, teilen Sie sie uns doch mit: https://www.facebook.com/pages/Deutsches-Kulturforum-%C3%B6stliches-Europa/131875503511152

Pressekontakt
Deutsches Kulturforum östliches Europa e. V.
Ariane Afsari
Berliner Straße 135 | Haus K1
D-14467 Potsdam
T. +49 331 20098-38
F. +49 331 20098-50
E-Mail: afsari@kulturforum.info
www.kulturforum.info

Foto: © Tina Marie Lesch, Flensburg
Quelle: Stadt Guben

Gefällt Ihnen diese Seite?
Dann unterstützen Sie uns doch bitte mit einem Facebook Like.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.